+43 5238 52413 30

Chronik

Ein geschichtlicher Rückblick der Fragenstein Apotheke in Zirl

Trenner

Im Jahr 1961 erwarb Mag. Josef Rainer senior die Konzession zum Betrieb einer Apotheke in Zirl.
Am 16. August eröffnete er zusammen mit seinem Sohn Mag. Josef Rainer junior die Fragenstein Apotheke in Zirl, der erste Standort war in der Kirchstraße 5.

1971 übersiedelte die Apotheke nach zweijährigem Umbau aus Platzgründen in die Bahnhofstraße 9. Mag. Josef Rainer junior übernahm in diesem Jahr auch die Konzession von seinem Vater.

Apotheke im Ortszentrum

Im Jahr 1999 stand das Haus am Dorfplatz 9 zum Verkauf. Mag. Josef Rainer erwarb es, um die Apotheke in eine verkehrsgünstigere Lage ins Ortszentrum zu verlegen. Nach Um- und Zubau wurde dann im August 2003 die Apotheke in ihrer jetzigen Lage eröffnet und bietet, im Vergleich zum alten Standort, einige Vorteile, wie bessere Präsentation der Produkte durch größeren Verkaufsraum oder apothekeneigene Autoabstellplätze.

Die Fragenstein Apotheke heute

Seit Jänner 2007 leitet nun in 3. Generation Mag. Georg Rainer die Fragenstein Apotheke und bemüht sich zusammen mit 10 Mitarbeitern um das Wohl und die Wünsche der Kunden.